Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Seminar: Abschluss von Mietverträgen unter Berücksichtigung der Mietpreisbremse

18. Oktober, 17:30 - 19:00

Referent: RA Dr. Carsten Brückner

Mietverträge sind individuelle, auf Dauer angelegte Vertragsverhältnisse. Der Vermieter kann sich von einem Wohnraummietvertrag nur im Ausnahmefall lösen, wenn er ein berechtigtes Interesse an der Beendigung nachweisen kann. Änderungen an den vertraglichen Regelungen sind nur möglich, wenn der andere Vertragsteil zustimmt. Deswegen ist es besonders wichtig, beim Abschluss des Mietvertrages möglichst alles zu regeln, was für den Vermieter später wichtig ist. Der Mietvertrag soll daher nur Regelungen enthalten, die von den gesetzlichen Vorschriften abweichen; diese müssen nicht im Mietvertrag wiedergegeben werden.

Das Seminar weist auf die wichtigen im Mietvertrag zu regelnden Themen hin und macht Vorschläge für individuelle Regelungen für das konkrete Mietverhältnis. Zudem gibt es wichtige Angaben zu den dem Vermieter obliegenden Hinweis- und Aufklärungspflichten zur Vermeidung von Nachteilen, insbesondere der Erfüllung von Ordnungswidrigkeiten und Begründung von Schadensersatzansprüchen.

Das Online-Seminar findet auf zoom.us statt – Sie erhalten spätestens einen Tag vor dem Seminar eine Mail mit Anmeldedaten/Aktivierungslink.
Die Teilnahmegebühr beträgt:
• für Mitglieder: 60,00 € (inkl. Teilnahmebescheinigung und seminarbegleitendes Themenskript).
• für Nicht-Mitglieder: 100,00 € (inkl. Teilnahmebescheinigung und seminarbegleitendes Themenskript).

Anmeldung

4 + 2 = ?

Details

Datum:
18. Oktober
Zeit:
17:30 - 19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Haus & Grund Berlin
Telefon:
030 216 34 36
Website:
www.haus-und-grund-berlin.de

Details

Datum:
18. Oktober
Zeit:
17:30 - 19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Haus & Grund Berlin
Telefon:
030 216 34 36
Website:
www.haus-und-grund-berlin.de