Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Seminar: Ableben des Mieters – was der Vermieter wissen muss

27. Mai, 17:30 - 19:00

Referent: RA Tom Martini

Verstirbt der Mieter, stellt sich die Frage nach der Weiterführung oder der Beendigung des Mietverhältnisses. Es geht um Mietforderungen und Nebenkosten, aber auch um Fragen der Abwicklung des Mietverhältnisses, insbesondere um die Durchführung von Renovierungsarbeiten und um Realisierung etwaiger Schadenersatzforderungen. Oftmals möchte der Vermieter hier nur einfach den Besitz seiner Wohnung erlangen.

Der Gesetzgeber hat hier zu Regelungen getroffen, die scheinbare Klarheit schaffen sollen. In der Praxis stößt man hier jedoch an die Grenzen der Umsetzbarkeit. Wie immer ist hier guter Rat Goldes wert. Das Seminar beleuchtet dieses spezielle Thema sowohl mit seinen rechtlichen Komponenten als auch mit praktischen Lösungsansetzen. Wer zu diesem Thema noch Fragen offen hat und Schadensersatzansprüche vermeiden möchte, wird in diesem Seminar die notwendigen Antworten und Empfehlungen erhalten.

Erörtert werden u. a.:

  • Eintrittsrechte nach dem Tod des Mieters
  • Sonderkündigungsrechte (Mieter/Vermieter)
  • Wenn die Erben ausschlagen, was nun?
  • Nachlasspflegschaft beantragen
  • Aufgaben des Nachlasspflegers
  • Rentenversicherung verlangt die Miete zurück
  • Schadensersatzansprüche und Forderungen gegen die Erben durchsetzen
  • Tipps aus der Praxis
  • Neu! Mieter unter Betreuung: Was der Vermieter wissen muss

 

Details

Datum:
27. Mai
Zeit:
17:30 - 19:00
Veranstaltungskategorie:

Details

Datum:
27. Mai
Zeit:
17:30 - 19:00
Veranstaltungskategorie: